Legominosen

RESPECT

Futtererbse

Sorteneigenschaften

  • Beste Standfestigkeit (BSA-Note 1) durch „Stabil-Genetik“
  • Sehr hohe Bestandeshöhe zur Ernte
  • Beste Unkrautunterdrückung und geringe Spätverunkrautung
  • Mehrjährig offiziell empfohlen
  • Bestens geeignet für den Öko-Anbau
Download Infomaterial
Futtererbse RESPECT – Secobra Saatzucht GMBH
Besonderheiten Bestens geeignet für den Öko Anbau
Sorte Mehrjährig offiziell empfohlen
Typ Mittelfrühe Sorte mit mittlerem TKM u. gleichmäßiger Abreise
Zulassungsjahr 2007
Anbauempfehlung Extrem standfeste Erbsensorte für alle Erbsenstandorte bei trockenen Bodenverhältnissen
Aussaat-Zeitraum So früh wie möglich, Mitte März bis Ende April
Standfestigkeit sehr gut
Erntbarkeit u. Druschfähigkeit Ausgezeichnet wegen hervorragender Standfestigkeit, geringe Ausfallverluste
Insektizide / Herbizide Behandlung gegen Blattrandkäfer bei starkem Befall u. Erbsenblattlaus. Früher Einsatz ggü. Unkräutern

Hinweis: Die dargestellten Eigenschaften, Daten und Grafiken geben die Erkenntnisse aus Wertprüfungen, Landessortenversuchen und Eigenversuchen wieder. Wir übernehmen keine Haftung für die Angaben. Auswahl der Vergleichssorten durch SECOBRA Saatzucht GmbH. Stand: Juli 2021